Login

Unverschlüsselte Webseiten ein NoGo ab Chrome 68

Wie schon mehrfach angekündigt (z.B. im Februar im Chromium Blog) macht Google ernst mit der Abstrafung von unverschlüsselten Webseiten, die noch per HTTP aufrufbar sind. Mit der Ende des Monats erscheinenden Version 68 des Webbrowsers Chrome werden Webseiten ohne SSL-Zertifikat nun als unsicher eingestuft und deutlich als “nicht sicher” markiert. Google begründet diesen Schritt u.a. […]

Weiterlesen »

Let’s Encrypt Schlüssellänge 4096 Bit / Security-Advisor

Heute stellen wir zwei Neuerungen im Bereich der Sicherheit vor, die im Mai bei uns für alle Kunden ausgerollt wurden: “Let’s Encrypt 4096 Bit” und “Security Advisor” Let’s Encrypt 4096 Bit Schlüssellänge Seit kurzem besitzen alle SSL-Zertifikate, die wir über Let’s Encrypt ausstellen, eine Schlüssellänge von 4096 Bit für den asymmetrischen Schlüssel (= RSA 4096 […]

Weiterlesen »

Mit Chrome 66 ab April bald 10% weniger sichere Webseiten

Es wird ernst: Mit Chrome 66 entzieht Google gut hunderttausend der wichtigsten Domains, die SSL einsetzen, sein Vertrauen. Mit dem geplanten Erscheinen am 17. April wird der Nutzer beim Aufruf einer Webseite, die noch ein Symantec-Zertifikat einsetzt, das vor dem 1. Juni 2016 ausgestellt wurden, gewarnt, dass die Verbindung nicht sicher sei. Wir hatten bereits […]

Weiterlesen »

WordPress – CVE-2018-6389 Lücke absichern

Wer eine WordPress-Webseite betreibt, hat vielleicht schon einmal die Datei “load-scripts.php” im Verzeichnis wp-admin gesehen und Aufrufe davon in seinen Logfiles. Diese Datei dient dazu, mehrere JS-Dateien zusammen auszuliefern. Dadurch wird die Menge der vom Client/Browser gesendeten Anfragen an die Webseite reduziert. Wenn der Browser also mehrere Javascript oder auch CSS-Dateien laden muss, werden dazu […]

Weiterlesen »

Let’s Encrypt stellt über 100 Millionen Zertifikate aus

Let’s Encrypt hat vor wenigen Tagen einen Meilenstein erreicht und mehr als 100.000.000 Zertifikate ausgestellt. Damit ist die Nachfrage nach kostenlosen SSL-Zertifikaten des Anbieters ungebrochen. Diese überwältigende Zahl ist natürlich auch einigen großen Partnern wie Akamai oder WordPress zu verdanken, die den Dienst finanziell unterstützen bzw. selbst Ihren Kunden anbieten oder für Ihre Dienstleistungen nutzen. […]

Weiterlesen »

10 Header-Einträge die eine Webseite sicherer machen

Aktuelle Software inkl. Browser, der Einsatz einer Antivirussoftware, Verbindungen nur über SSL und gesunder Menschenverstand schützen vor Befall mit Viren und Malware aus dem Internet. Doch was kann man tun, um als Betreiber einer Webseite diese vor Hacker-Attacken und auch die Besucher zu schützen? SSL/TLS gilt als sicherer Weg zur Datenübertragung zwischen Client und Server. […]

Weiterlesen »