Login
woocommerce_official_432x87

WooCommerce – eCommerce-Plattform

WooCommerce ist das Plug-in zur Erweiterung Ihrer WordPress-Installation um die Funktionalitäten eines Onlineshops. Mit über 16 Millionen Downloads ist es zudem eines der populärsten WordPress-Plugins weltweit.

WooCommerce ist mit tausenden kostenlosen und kostenpflichtigen Erweiterungen sowie Designs individuell und flexibel anpassbar. Auf Basis von WordPress profitieren Sie bei Fragen zusätzlich von der weltweiten größten Community eines eCommerce-Systems und deren Hilfestellung.

WooCommerce-Hosting
leicht gemacht

Einfache Installation als WordPress-Plugin

Schnelles PHP mit integriertem Caching

Stets aktuelle PHP- und MySQL-Versionen

Nginx Proxy + Cache mit HTTP/2

SSL-Zertifikat inklusive

Serverstandort in Deutschland

Ihre Vorteile im Überblick Schnelles WooCommerce-Hosting aus Deutschland!

Sicher und Umfangreich

Kostenlose Zertifikate mit dauerhaft positiver Wertung von Qualys SSL Labs. Entwicklerfreundlich: Nginx, PHP 7, Percona MySQL DB, Staging-Umgebung, , SSH, Git uvm.


Keine Begrenzung

Bei uns sind WordPress und WooCommerce nicht begrenzt. Installieren Sie mehrere (un-)abhängige Shops parallel, Erweiterungen und Templates oder nehmen Updates vor.


Optimierte Server

Abgestimmte Hardware- und Systemkonfigurationen wie z.B. Intel Xeon Prozessoren, 100% SSD-Festplatten, Percona-MySQL und 1 GBit/s Anbindung als Leistungsturbo.


Technik für WooCommerce-Shops bei SpaceHost

Selbstverständlich unterstützen unsere Server neben den empfohlenen Anforderungen für die Nutzung von WooCommerce in Bezug auf Web- und Datenbankserver auch die erforderlichen PHP-Erweiterungen wie GD, cURL, SOAP, mbstring sowie zahlreiche Weitere.

Als Kunde können Sie über einen Konfigurator auch individuelle PHP-Modul-Einstellungen vornehmen oder Sie verwenden einfach eine PHP.INI mit den gewünschten Optionen.

Hohe PHP-Limits: Ein memory_limit von 512 MB schon im kleinsten Tarif und eine max_execution_time von 360 Sekunden. Dank unseren vorkonfigurierten OPCache und APCu ab PHP 7 holen Sie noch mehr Performance aus den Caching-Mechanismen Ihres Onlineshops.

TARIFDETAILS WOOCOMMERCE-HOSTING Egal ob Einsteiger mit kleinem Onlineshop, Profi mit umfangreicher eCommerce Präsenz oder Entwickler, der mit Git und SSH arbeitet, wir haben das passende Paket für Sie.

  • Starter
  • Hosting-Leistungen
  • Performance
    Für jede Anwendung bieten wir die passende Performancestufe. Wählen Sie für mehr Leistung einfach eine höhere Stufe.
  • Speicherplatz
    Der maximal verfügbare Speicherplaz für Ihre Webseiten und E-Mails. Definieren Sie individuell, ob Sie mehr Speicher für E-Mails oder Ihre Webseite benötigen.
  • PHP max_execution_time
    Die zur Verfügung stehende maximale Skriptlaufzeit pro Skript-Aufruf.
  • PHP memory_limit
    Der maximal verfügbare Arbeitsspeicher, den ein Skript verbrauchen darf.
  • Highspeed-Anbindung
    Der Webserver ist mit schnellen 1 Gbit/s an das Internet angebunden.
  • Let´s Encrypt SSL
    Für jede Domain in Ihrem Tarif erhalten Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für den Schutz der Webseite.
  • HTTP/2
    Für noch mehr Performance durch Optimierung der Daten-Übertragung steht Ihnen HTTP/2 zur Verfügung. Dies ist automatisch aktiv, sobald Ihre Webseite eine SSL-Zertifikat (z.B. Let's Encrypt) bei uns nutzt.
  • SSL-Zertifikat
    Alle Tarife besitzen bereits SSL-Verschlüsselung über Let's Encrypt. Legen Sie Wert auf ein eigenes Zertifikat mit einer festen Laufzeit oder haben darüber hinaussgehende zusätzliche Anforderungen, so können bei uns auch unterschiedliche SSL-Zertifikate für Ihre (Sub-)Domains bei uns hinzugebucht werden. Lassen Sie sich gerne bezüglich Typ, Anbieter und Preis durch uns beraten.
  • SSH-Zugang
    Secure Shell (SSH) ermöglicht den verschlüsselten Zugriff zwischen Ihrem PC und dem Server zur Verwaltung direkt über die Linux-Konsole.
  • SSH-Accounts
    Die Anzahl der SSH-Accounts entspricht der Anzahl der Account-Logins.
  • SFTP-Accounts
    Für den Datentransfer zwischen Ihrem PC und dem Webserver steht Ihnen das SSH File Transfer Protocol (SFTP) zur Verfügung. Die Anzahl der SFTP-Accounts entspricht der Anzahl der SSH-Accounts.
  • tägliche Datensicherung
    Zur Sicherung Ihrer Daten erfolgt ein regelmäßiges Backup einmal am Tag aller Dateien des Webspaces inkl. Datenbanken und E-Mail-Adressen.
  • SSD-Festplatten
    SSD-Festplatten sichern kurze Zugriffszeiten und starke Performance, nicht nur für anspruchsvolle Anwendungen oder stark besuchte Webseiten. Ihre Dateien und Datenbanken liegen bei uns generell auf SSDs.
  • eigene IP-Adresse
    In allen Shared-Hosting-Tarifen teilen sich die Webseiten die IP-Adresse des Servers (IPv4 + IPv6). Eine eigene IP-Adresse je Domain steht regulär nicht zur Verfügung.
  • Traffic-Flatrate
    Der Datentransfer für den Empfang und Versand von E-Mails, dem Zugriff auf Webseiten, Up- und Download von Dateien etc. ist inklusive.
  • 24/7 Support
    Neben telefonischem Support bieten wir rund um die Uhr die Erreichbarkeit unseres Supports via E-Mail und kurze Reaktionszeiten.
  • Serverstandort
    Wir legen wert auf "Hosting made and hosted in Germany" und betreiben die Web- und E-Mail-Server ausschließlich in Rechenzentren in Deutschland (Nürnberg und München).
  • E-Mail/Domains
  • Inklusivdomains
    Machen Sie sich keine Sorgen über die Kosten einer Domain, wir bieten Ihnen bereits im kleinsten Tarif eine Inklusiv-Domain. Dabei können Sie aus mehreren Endungen wählen.
  • E-Mail-Adressen
    Die Anzahl der E-Postfächer inklusive Weiterleitungen. Die Begrenzung erolgt durch den maximal zur Verfügung stehenden Speicherplatz Ihres Tarifs. Je kleiner die Postfächer umso mehr Postfächer können Sie anlegen.
  • max. E-Mail-Postfachgröße
    Die maximale Größe eines einzelnen E-Mail-Postfachs. Sie können die Größe frei definieren und auch kleinere Postfächer anlegen.
  • E-Mail-Spamschutz
    Ein moderner Spamschutz gegen unerwünschte E-Mails ist in allen Tarifen bereits enthalten. Als Kunde können Sie Einstellungen, wie die Empfindlichkeit des Spamfilters anpassen, und den Schutz bei Bedarf auch vollständig abschalten.
  • E-Mail-Virenschutz
    Unsere Mailsysteme setzen ein Schutzsystem gegen Viren, Würmer und Trojaner in E-Mails ein. Dieses wird regelmäßig aktualisiert.
  • Zusatzdomains
    Verwalten Sie beliebig viele weitere Domains in Ihrem Tarif. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Endungen zur Registrierung.
  • Externe Domains
    Wollen Sie Ihre Domain derzeit nicht zu uns umziehen, kann Sie dennoch bei uns eingebunden und administriert werden. Dies erfolgt kostenlos direkt über die Verwaltungsoberfläche Ihres Tarifs.
  • Subdomains
    Legen Sie Subdomains an, um Ihre Webseitenstruktur zu gestalten. Eine Subdomain ist z.B. "login.ihre-domain.tld" oder "blog.ihre-domain.tld",
  • DNS-Editor
    Für jede Domain können Sie zahlreiche Nameserver-Einstellungen verwalten. Beispielsweise können die Einträge für A, AAAA, CNAME, MX, SRV, TXT und auch NS gesetzt werden.
  • MySQL-Datenbanken
  • Datenbanken
    Für dynamische Webseiten und die meisten CMS, Shops, Blogs etc. benötigen Sie eine Datenbank. MySQL-Datenbanken sind dafür in allen Tarifen inklusive und laufen auf schnellen SSD-Festplatten.
  • MySQL-Versionen
    Die angebotene MySQL-Version für die Datenbanken, die regelmäßig aktualisiert wird. Stehen mehrere Versionen zur Auswahl können Sie je Datenbank die zu verwendende Version bei der Einrichtung wählen.
  • zusätzliche DB-Benutzer
    Legen Sie zusätzliche Benutzer an, die mit einem separaten Passwort Zugriff auf die Datenbank erhalten. Als zusätzliche Sicherheit können Sie auch die Berechtigung die dieser User auf der Datenbank hat eingrenzen (Select, Insert, Update, Delete, Drop, Alter etc.).
  • externer Datenbankzugriff
    Aus Sicherheitsgründen steht in unseren Tarifen der Zugriff von außen über fremde Domains oder Server grundsätzlich nicht zur Verfügung.
  • phyMyAdmin
    phpMyAdmin ermöglicht die Administration von MySQL-Datenbanken über eine einfach zu bedienende Oberfläche.
  • Software/Tools
  • Software
    Neben WordPress können Sie natürlich auch eine andere Open-Source-Applikationen installieren. Ihnen stehen dazu zur einfachen und schnellen Installation direkt aus der Verwaltungsoberfläche Ihres Tarifs über 350 Anwendungen zur Verfügung.
  • Frameworks
    Für die Entwicklung von dynamischen Webseiten, Webanwendungen oder Webservices stehen gängige Web-Frameworks zur Verfügung.
  • PHP-Versionen
    Für die Skriptsprache PHP bieten wir Ihnen aktuelle Versionen, die regelmäßig aktualisiert werden. Stellen Sie die Version pro Domain individuell ein.
  • PHP.ini-Editor
    Häufig benötigte PHP-Einstellungen können einfach und schnell über unsere Weboberfläche verändert werden.
  • Cronjobs
    Skripte, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt werden sollen, werden mittels Cronjobs realisiert.
  • Cronjob-Intervalle
    Die Intervalle, die je geplanter Aufgabe zur Verfügung stehen.
  • Betriebssystem
    Wir setzen bei den Tarifen auf eine aktuelle Version von CentOS mit individueller Anpassung.
  • Web-Server
    NGINX ist, abhängig des Einsatzzwecks im Regelfall schneller als der Apache-Webserver und steht bei uns als Alternative zur Verfügung. Wählen Sie zwischen Apache, NGINX oder NGINX als Proxy vor Apache. Aus Kompatibiliätsgründen zu zahlreicher Software ist die Standardeinstellung derzeit NGINX als Proxy.
  • Integriertes Caching
    Unser eingebauter Server-Cache (NGINX-Cache) wird aktiv, bevor WordPress loslegt. Als weitere Stufe setzen wir den Global-Rocket-Cache (GRC) ein. Dieser sorgt dafür, dass PHP, HTML und Skripte noch schneller geladen werden. Damit unterstützen wir gängige Caching-Plugins. Beide Systeme können übrigens auch deaktiviert werden.
  • Komprimierung
    Unsere Webserver komprimieren HTML-Dateien vor der Auslieferung an den jeweiligen Browser. Hierfür nutzen wir den Komprimierungsstandard Gzip.
  • WordPress Hosting Features
  • WordPress Installationen
    Anders als bei vielen Anbietern von WordPress-Hosting, haben wir keine Begrenzung der Installationen und Seiten. Legen Sie so viele WordPress-Instanzen an wie Sie möchten und es Ihr Webspace zulässt.
  • Staging-Umgebung
    Mittels Staging erstellen Sie eine Kopie Ihrer WordPress-Instanz und arbeiten auf dieser. Damit können Änderungen in einer Umgebung vorgenommen und getestet werden, ohne die Live-Seite zu beeeinflussen. Anschließend synchronisieren Sie einfach die Änderung. Seiten können zudem in weitere Staging-Umgebungen geklont werden.
  • Firewall (WAF)
    Eine Web-Application-Firewall (WAF) ist dafür konzipiert, Ihre-Web-Applikation vor einer Vielzahl verschiedener Bedrohungen zu schützen. Darunter fallen zum Beispiel SQL-Injections, Script-Injection-, Angriffe per Cross-Site-Scripting (XSS) u.a. Unsere Firewall analysiert alle an den Webserver gesendeten Anfragen und dessen Antworten. Werden verdächtige oder gefährliche Muster erkannt, unterbindet sie die weitere Kommunikation mit dem jeweiligen Client. Die WAF arbeitet rein intern auf dem Server und sendet keine Daten/Informationen zur Analyse an Dritte.
  • Automatische Backups
    Wir erstellen jeden Tag ein Backup Ihrer Installation. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, individuell einmal täglich ein zusätzliches automatisches Backup über unsere Oberfläche zu erstellen.
  • Zusätzl. Datenbank-Benutzer
    Legen Sie zusätzliche Benutzernamen und Passwörter fest und geben Sie an auf welche Ihrer Datenbanken dieser Benutzer Zugriff erhalten soll.
  • DB-Benutzer-Rechte
    Definieren Sie, welche Rechte der jeweilige Benutzer auf der Datenbank hat. Damit können Sie einzelnen Skripte oder Tools z.B. Lese-Zugang ermöglichen ohne diesem aber Update oder Lösch-Vorgänge zu erlauben. Aktuell mögliche Zugriffsbeschränkungen: Select, Insert, Update, Delete; Create, Drop, Alter, Index, Lock Tables, Create View, Show View, Execute
  • Update-Benachrichtigung
    Erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail über eine Version von für WordPress, das von Ihnen verwendete Theme oder eines Ihrer installieren Plugins. Hinweis: Bei kostenpflichtigen Erweiterungen kann die Benachrichtigung u.U. nicht erfolgen.
  • Erweiterte Sicherheit
    Wir ermöglichen in unserem WordPRess-Tool zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie die Unterdrückung der Versionsnummer, Begrenzung des Zugriffs auf die wp-config.php, wp-content und wp-includes Verzeichnisse und zusätzliche Prüfungen nach der Installation.
  • DDoS-Schutz
    Wir schützen Ihre Installation auch vor DDoS-Angriffen von außen. Der Basisschutz ist für alle Tarife bei uns aktiv. Auf Wunsch kann in Ihrem Kundenmenü über den Anbieter 'Cloudflare' der Schutz erweitert werden. Sie erhalten dann den Zugriff auf einige Einstellmöglichkeiten und ein CDN.
  • CDN (weltweit)
    Ein Content Delivery Network (CDN) verteilt die ankommenden Anfragen auf den, dem Aufrufer am nächsten stehended Server. Die Server sind miteinander verbunden und cachen die Inhalte Ihrer Webseite. Dadurch können, insbesondere große Mediendateien schneller ausgeliefert werden. Das CDN wird von unserem Partner 'Cloudflare' betrieben und die Aktivierung dieser Option ist für Sie kostenlos und erfolgt im Kundenmenü.
  • Preise/Setup
  • Monatspreis
    Der Monatspreis, dass monatliche Entgelt für den jeweiligen Tarif. Der Tarif wird gemäß dem angegebenen Abrechnungszeitraum berechnet.
  • Setup-Gebühr
    Die einmalige Gebühr, die für die Bereitstellung des Auftrags erhoben wird.
  • Laufzeit
    Die Dauer des Vertrags, die sich jeweils um die angegebene Laufzeit verlängert, sofern nicht rechtzeitig vor Ablauf der Aktuellen gekündigt wurde. Sie können bei der Bestellung - je nach Tarif - zwischen verschiedenen Intervallen wählen.
  • Abrechnungszeitraum
    Der Abrechnungszeitraum für die Berechnung des angegebenen Monatspreis des jeweiligen Tarif. Die Rechnungsstellung erfolgt zu Beginn eines neuen Abrechnungszeitraums. Für Domains gilt immer 12 Monate.
  • Umzugsservice
    Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Übertragung Ihrer Webseiten und Domains zu uns und übernehmen den Datenbestand. Bitte kontaktieren Sie uns vor einer Bestellung, um die Aufgaben im Detail und den Preis abzusprechen.
  • wp:Starter
  • Hosting-Leistungen
  • 30 GB  100% SSD 
  • 360 Sekunden
  • 512 MB
  • 1 GBit/s
  • optional
  • 1 Stück
  • 10 Stück
  • 7 Tage
  • Deutschland
  • E-Mail/Domains
  • 1
  • beliebig viele
  • 15 GB
  • 150 Stück
  • MySQL-Datenbanken
  • 10 Stück
  • 5.6.45 & 5.7.23
  • Software/Tools
  • über 350 Anwendungen
  • Perl, Python, Ruby uvm.
  • 5.6.40 / 7.1.33 / 7.2.24 / 7.3.11
  • 1 Minute
  • CentOS (7.7)
  • NGINX, Apache
  • NGINX-Cache + "GRC"
  • Gzip
  • WordPress
  • unbegrenzt
  • select, insert, update, drop...
  • optional
  • Preise/Setup
  • 6,99 €*
  • keine
  • 6 oder 12 Monate
  • 6 oder 12 Monate
  • ab 19,99 €*
  • wp:Power
  • Hosting-Leistungen
  • 100 GB  100% SSD 
  • 480 Sekunden
  • 2048 MB
  • 1 GBit/s
  • optional
  • 1 Stück
  • 50 Stück
  • 7 Tage
  • Deutschland
  • E-Mail/Domains
  • 1
  • beliebig viele
  • 50 GB
  • 600 Stück
  • MySQL-Datenbanken
  • 50 Stück
  • 5.6.45 & 5.7.23
  • Software/Tools
  • über 350 Anwendungen
  • Perl, Python, Ruby, Node.js uvm.
  • 5.6.40 / 7.1.33 / 7.2.24 / 7.3.11
  • 1 Minute
  • CentOS (7.7)
  • NGINX, Apache
  • NGINX-Cache + "GRC"
  • Gzip
  • WordPress
  • unbegrenzt
  • select, insert, update, drop...
  • optional
  • Preise/Setup
  • 15,99 €*
  • keine
  • 3 / 6 / 12 Monate
  • 3 / 6 / 12 Monate
  • ab 19,99 €*

* Weitere Informationen & Fußnoten anzeigen

* Alle Preise inklusive gesetzlicher MwSt. – Preise monatlich. – Abrechnungszyklus gemäß Mindestvertragslaufzeit (Beispiel: Mindestvertragslaufzeit 6 Monate bedeutet eine Abrechnung alle 6 Monate per Rechnung). Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat vor Laufzeitende (WordPress Hosting, vServer, Domains) – Laufzeiten gemäß den jeweiligen Tarifübersichten.